Erinnerung: Call for Papers // Diversity-Netzwerktreffen 2017 (Frist: 15. März 2017)

Liebe Kolleg*innen,

„Intersektionalitätsperspektiven in der Diversitätsforschung“ ist das Thema der diesjährigen Fachtagung und dem wissenschaftlichen Vernetzungstreffen der Diversity-Forschenden aus D-A-CH am 12.-14.09.2017 an der Universität Göttingen. Fokussiert werden dabei u.a. die Untersuchungsfelder Bildung, Biodiversität, Migration(sbewegungen), Care, Wirtschaft, Recht und Wissen.

Noch bis zum 15.03.2017 ist der Call for Papers Call for Papers geöffnet. Wir freuen uns über Einreichungen!

Schöne Grüße – insbesondere von den Veranstalterinnen Dr. Astrid Biele Mefebue und Prof. Dr. Andrea D. Bührmann sowie dem Programmkomitee,

Eva Tolasch