NEUERSCHEINUNG:„Nachhaltigkeit (re)produktiv denken. Pfade kritischer sozial-ökologischer Wissenschaft“ (hrsg. Von Tanja Mölders, Anja Thiem und Christine Katz; unter Mitarbeit von Charlotte Muhl und Daniel Schulz)

Am 11.05.2020 ist das Buch „Nachhaltigkeit (re)produktiv denken. Pfade kritischer sozial-ökologischer Wissenschaft“ (hrsg. Von Tanja Mölders, Anja Thiem und Christine Katz; unter Mitarbeit von Charlotte Muhl und Daniel Schulz) im Verlag Barbara Budrich erschienen. 


In Zeiten der „Großen Transformation“ im „Anthropozän“ ist die Sehnsucht nach umfassenden wissenschaftlichen Antworten auf die sozial-ökologischen Krisen groß. Die Beiträge in diesem Sammelband nähern sich teilweise in essayistischer, teilweise in wissenschaftlicher Form den vielfältigen Themenfeldern einer transformativen Nachhaltigkeit an. Einen Fokus bildet dabei die von Adelheid Biesecker und Sabine Hofmeister theoretisch ausgearbeitete Kategorie (Re)Produktivität, die aus den unterschiedlichen (feministischen) theoretischen und thematischen Perspektiven zugleich weiterentwickelt wird.

2376 mölders