Tagung: Fußball und Geschlecht – Marie Jahoda Center for International Gender Studies, Bochum – 1.+2. Oktober 2019

Fußball ist längst als Forschungsgegenstand der Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften etabliert. Wir freuen uns deshalb sehr Sie, auch im Namen unserer Kooperationspartner*innen, zu unserer zweitätigen Tagung zu Fußball und Geschlecht (1.+ 2. Oktober 2019) an die Ruhr-Universität Bochum einladen zu dürfen.

Die beiden Keynotes sprechen Prof. Dr. Nina Degele (Freiburg) und Prof. Regina Harzer (Bielefeld).

Die Anmeldung ist bis zum 01.09.2019 unter folgendem Link möglich: https://public.ruhr-uni-bochum.de/anmeldungen/Seiten/anmeldung-fussball-geschlecht.aspx

Zudem würde ich mich sehr über die Weiterleitung dieser Mail an interessierte Personen und Verteiler freuen!

Mit herzlichen Grüßen aus Bochum

Stefanie Raible, B.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Ruhr-Universität Bochum
Koordinationsstelle Gender Studies
InStudies-Projekt „RUBChecks“
GD E1 337 / Fachnr. 62
Universitätsstraße 150, 44801 Bochum