Gendering MINT digital – Projekt II

In unser Projektteam in Gendering MINT digital am Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterstudien (ZtG) der HU Berlin entwickeln und erproben wir anwendungsorientierte Open Educational Resources (OER) in Kooperation mit Partner_innen in den MINT Fächern in einzelnen Sitzungen bestehender Lehrveranstaltungen und in gleichstellungspolitischen Initiativen. Die Open Educational Resources stehen in unserem Portal Gendering MINT (www2.hu-berlin.de/genderingmintdigital/) zur selbständigen Bearbeitung bereit. Die digitalisierten Module lassen sich spezifisch für die Erprobung in unterschiedlichen Zielgruppenfeldern anpassen und liefern damit eine innovative Grundlage für Diskussions- und Reflexionsimpulse in Forschung, Lehre und Gleichstellungsarbeit im MINT-Bereich sowie an ihren interdisziplinären Schnittstellen.

Professor*in

Dr. habil. Sigrid Schmitz (ZtG, HU Berlin)

Forschungsprojekt abgeschlossen

nein

Laufzeit

2017 – 2020

Projektart

Verbundprojekt

Informationen zur Förderung

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Projektbearbeitung

Dr. habil. Sigrid Schmitz (ZtG, HU Berlin), Dr. des. Göder Both (ZtG, HU Berlin), Dr. Smilla Ebeling (ZtG, HU Berlin), Felicitas Günther (ZtG, HU Berlin), Anna Kraher (ZtG, HU Berlin), Simon Herchenbach (ZtG, HU Berlin)

Link zum Weiterlesen

https://www.gender.hu-berlin.de/de/forschung/GenderingMINTdig