Gender Stories – Themen und Theorien literaturwissenschaftlicher Geschlechterforschung, Vorlesungsreihe im Wintersemester 2018/2019, Universität Göttingen

Guten Tag,

wir würden uns freuen, wenn folgende Ankündigung aus dem Göttinger Centrum für Geschlechterforschung an die Mitglieder der Fachgesellschaft Gender geschickt werden könnten:

Gender Stories – Themen und Theorien literaturwissenschaftlicher Geschlechterforschung, Vorlesungsreihe im Wintersemester 2018/2019, montags von 18 – 20 Uhr, Universität Göttingen (ZHG 101)
Die Vorlesungsreihe stellt Themen und Theorien der literatur- und kulturwissenschaftlichen Geschlechterforschung zur Diskussion. Sie fragt u. a nach dem Zusammenhang von Genre und Geschlecht, nach der unhinterfragten Autorschaft, den Bezügen von Gender zu Postkolonialismus oder Medialität. Die hier versammelten Gender Stories verstehen sich als Hommage an rund 30 Jahre feministischer Literaturwissenschaft und literaturwissenschaftlicher Geschlechterforschung.
Link: http://www.uni-goettingen.de/de/ringvorlesung+%22gender+stories%22/593383.html

Beste Grüße

Anny D. Höhne

Göttinger Centrum für Geschlechterforschung (GCG)
Georg-August-Universität Göttingen