Repräsentationen, Positionen und Perspektiven der Geschlechterforschung – Konferenz in Berlin Februar 2020

Einladung zur Tagung „Repräsentationen, Positionen und Perspektiven der Geschlechterforschung“ am 10. und 11. Februar 2020, Berlin

Liebe Kolleg*innen,

wir möchten Sie/Euch gern auf die Tagung „Repräsentationen, Positionen und Perspektiven der Geschlechterforschung“ aufmerksam machen, zu der wir herzlich einladen!

Die Tagung findet am 10. und 11. Februar 2020 in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften statt.

Anhand theoretischer Diskussionen, methodischer Zugänge und Reflexionen aus der Praxis bildet die Tagung ein breites Spektrum aktueller Fragestellungen aus der Geschlechterforschung ab. Für die Keynotes konnten wir Dr.in Catharina Peeck-Ho (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel) und Prof.in Diana Lengersdorf (Universität Bielefeld) gewinnen.

Ausführliche Informationen sowie das vorläufige Programm finden Sie im Anhang und unter

https://www.uni-vechta.de/forschung/forschungsschwerpunkte/gender-studies/nachwuchsgruppe-gender-studies/

Interessierte können sich dort bis zum 26.01.2020 anmelden.

Die Tagung bildet den Abschluss des Promotionskollegs Gender Studies der Universität Vechta und wird von den Promovendinnen organisiert. Für Rückfragen stehen wir unter proko2020@uni-vechta.de gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch!

Mit herzlichen Grüßen

das Promotionskolleg Gender Studies der Universität Vechta