Statistikportal und Download-Grafiken aktualisiert

Statistikportal und Download-Grafiken aktualisiert

Das Statistikportal des Netzwerks Frauen- und Geschlechterforschung wurde aktualisiert: Das Portal bietet nun Daten zur Geschlechterverteilung an den nordrhein-westfälischen Hochschulen von den Jahren 2000 bis 2017. Eine Suchmaske ermöglicht individuell angepasste Recherchen zu Qualifizierungsstufen und Personal, auch direkt auf eine Hochschule bezogen. Durch eine eigene Erhebung zur Geschlechterverteilung in den Leitungspositionen und -gremien sind sogar aktuellste Abfragen bis zum Jahr 2019 möglich.

Neben Daten zu den Hochschulen in Trägerschaft des Landes NRW bietet das Statistikportal die Möglichkeit, fächerbezogene Gleichstellungsquoten auf der Basis bundesweiter Daten zu berechnen.

www.genderreport-hochschulen.nrw.de/statistikportal

Für einen schnellen Überblick stehen Grafiken mit den aktuellsten Frauen- und Männeranteilen an den wissenschaftlichen Qualifizierungsstufen und in den Leitungsgremien zum Download bereit.

www.genderreport-hochschulen.nrw.de

Gerne senden wir Ihnen eine aktuelle Übersicht zu den Frauen- und Männeranteilen im Qualifizierungsverlauf an.

Mit bestem Grüßen vom Team des Gender-Reports NRW

Beate Kortendiek

___________________________________________

Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW

Koordinations- und Forschungsstelle

Dr. Beate Kortendiek

Universität Duisburg-Essen

Berliner Platz 6-8

45127 Essen

Tel.: 0201-183-6134

Fax:  0201-183-2118

beate.kortendiek@netzwerk-fgf.nrw.de