Traueranzeige: Dr. Josch Hoenes ist verstorben

Mit Trauer und Bestürzung hat der Vorstand der Fachgesellschaft Geschlechterstudien vom plötzlichen Tod von Dr. Josch Hoenes erfahren. Josch Hoenes promovierte in Kunstwissenschaften und Geschlechterforschung und arbeitete zuletzt als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Carl von Ossietzky Universität in Oldenburg.

Die Fachgesellschaft verliert einen ausgezeichneten Wissenschaftler, der mit seinen Beiträgen zu visuellen Politiken und KörperBildern die queer/trans* Geschlechterforschung vorangebracht hat, und einen engagierten Aktivisten, der sich seit vielen Jahren für die Verbindung von trans* und Gender-Studies eingesetzt hat. Josch Hoenes war auch Mitbegründer der AG Trans* Inter* Studies in der Fachgesellschaft Geschlechterstudien.

Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seinen Familien, Freund*innen und Weggefährt*innen im Kampf für die Gleichberechtigung von trans* Personen.